Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Fr, 21.09.2012

Start mit gutem Mix aus bekannten und neuen Spielerinnen

Die Volleyballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen starten mit einem Heimspiel gegen VfL Oythe in die neue Saison der 2. Bundesliga Nord.

Laura Schneider ist einer der Neuzugänge im TSV-Kader. Sie spielt nun zusammen mit ihrer Schwester Isabel in die Volleyball-Bundesliga
Laura Schneider ist einer der Neuzugänge im TSV-Kader. Sie spielt nun zusammen mit ihrer Schwester Isabel in die Volleyball-Bundesliga

Dabei können die alten und neuen Trainer Zhong Yu Zhou und Markus Udelhofen weiter auf bewährte Kräfte um Teamkapitän Jennifer Pettke zählen. Und die sechs Neuzugänge haben überwiegend schon in Jugendmannschaften für den TSV aufgeschlagen.
„Wir haben uns bewusst für engagierte Spielerinnen aus der Region entschieden“, betont Zhou. „Die wollen wir mit Augenmaß in das Team integrieren und langsam an das Bundesliganiveau heranführen.“ Wobei gegen den Liga-Vorjahreszweiten Oythe schon die erste wichtige Standortbestimmung für Leverkusen ansteht.
Das Spiel gegen die Damen aus Oythe beginnt am Samstag, 22. September, um 19:00 in der Sporthalle Ophoven, Ophovener Straße 4.

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner