Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Mi, 16.12.2015

Im letzten Spiel des Jahres 2015 reisen die Volleyballdamen des TSV an den Sorpesee

Nachdem die Volleyballerinnen in den letzten neun Tagen vier Spiele bestritten haben, geht es am Sonntag, den 20.12.2015, um 16 Uhr, gegen den RC Sorpesee.

Es ist das letzte Spiel in diesem Jahr und bereits das erste Spiel der Rückrunde, bevor es dann am 09.01.2016 mit einem Heimspiel gegen den USC Münster in der Smidt-Arena weiter geht.

Die Leverkusener Mädels reisen als Erstplatzierte mit 30 Zählern auf dem Konto zum derzeitigen Tabellenzwölften der 2. Bundesliga Nord, womit die Ausgangslage vermeintlich deutlich ist. Dennoch weiß Trainer Zhong Yu Zhou die Lage realistisch zu beurteilen. „In dieser Saison kann jeder jeden schlagen. Wir dürfen keinen Gegner unterschätzen und müssen unser Spiel von Anfang an konsequent durchziehen und konzentriert spielen.“ Immerhin wollen die Bayer-Damen ihren ersten Platz in der Tabelle verteidigen, um einerseits gut in die Rückrunde zu starten und andererseits mit einem Sieg in die wohlverdiente, kurze Weihnachtspause zu gehen.

Um dies zu erreichen, bereitet sich die Mannschaft in dieser Woche gezielt auf den ambitionierten Neuling vom Sorpesee vor, denn diese bewiesen bereits im Zweitligadebüt in Leverkusen, dass sie um jeden Ball kämpfen und gegen jeden Gegner der Liga gewinnen wollen.

Somit braucht das Team am kommenden Sonntag noch einmal die Unterstützung aller Fans, um einen guten Abschluss des Jahres 2015 feiern zu können.

Wir freuen uns auf euch!

Bis dahin,

Eure Laura

 

Laura Schneider (Nr. 10 –Außenangriff)

TSV Bayer 04 / Volleyball-Bundesliga

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner