Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Fr, 11.12.2015

Doppelspieltag #2 führt nach Oythe und Emlichheim

Auf den Doppelspieltag von letzter Woche folgt nun gleich der zweite. Diesmal aber mit zwei Auswärtsspielen.

Foto: www.mowy.de

Am kommenden Samstag geht es für uns nach Vechta, wo wir auf den Meister des letzten Jahres treffen werden. Ein Gegner mit Stärken in allen Bereichen und definitiv nicht zu unterschätzen, auch wenn es für die Damen von Oythe in dieser Saison noch nicht vollkommen rund läuft.

Viele der Spielerinnen des Gegners sind alte Bekannte. Besonders unser Trainer Zhong Yu Zhou blickt voller Vorfreude auf das Spiel, da die Trainerin von Oythe, Danuta Brinkmann, eine alte Freundin von ihm ist. Doch das soll nicht bedeuten, dass an das Spiel mit weniger Siegeswillen herangegangen wird: „Es ist ein wichtiges Spiel, in dem hart um die Punkte gekämpft werden muss. Oythe wird uns nichts schenken, das ist ganz klar.“, sagt der Trainer. Spiel Nummer 1 verspricht also ein Kopf-an-Kopf-Rennen zu werden.

Am Sonntag geht es dann auch wieder in Richtung Norden. In Emlichheim erwartet uns das zweite Spiel des Wochenendes. Beim Tabellenneunten wollen wir wichtige Punkte einsammeln. Uns ist jedoch klar: auch Emlichheim wird uns keine Punkte schenken... Vorweihnachtszeit hin oder her. ;) In der letzten Saison war es ein Satz für Satz umkämpfter 3:1-Sieg.

Für alle unsere Fans wie für uns hält das Wochenende sehr viel Spannung und hochklassigen Volleyballsport bereit. Also lautet die Devise für Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 16 Uhr: Ab vor den Live-Ticker (auf unserer Startseite zu finden) oder noch besser mitkommen!

Viele Grüße,

Eure Julia

Julia Lambertz (Nr. 2 - Libera)

für TSV Bayer 04 Leverkusen / Volleyball 1. Mannschaft

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner