Turnen ist unsere Leidenschaft
Turnen ist unsere Leidenschaft

News

Zoe Stolle
Zoe Stolle setzte sich in der Schülerinnenklasse L5D gegen 32 Konkurrentinnen durch

Mo, 30.06.2014

Schwebebahnpokal 2014 - Rhönradturnen

Am 19. Juni 2014 fand der alljährliche Schwebebahnpokal in Wuppertal statt. Auch in diesem Jahr war die Rhönradgruppe des TSV Bayer 04 Leverkusen dabei.

Insgesamt starteten 17 Turnerinnen und 3 Turner des TSV Bayer 04 Leverkusen in Wuppertal.

Landesklassen-Wettkämpfe (L5-L7)

In der Leistungsklasse der Schülerinnen Jahrgang 2008 – 2005 zeigte Ella Köhler eine fehlerfreie Kür und stand somit am Ende mit 9,95 Punkten auf dem ersten Platz. Selina Endres erreichte in der gleichen Klasse einen tollen vierten Platz, gefolgt von Jakob Müller auf Platz 8.

In der Klasse L5 D (Jahrgänge 2003 - 2004) dominierte der TSV Bayer 04. Zoe Stolle konnte sich gegen 32 Konkurrentinnen durchsetzen und sicherte sich mit 11,7 Punkten den 1. Platz. Dicht gefolgt von Selina Stöffler auf dem zweiten Platz und Swantje Zarges auf Platz 3. Auf Rang 8 platzierte sich Laetitia Kohlhammer mit 9,15 Punkten, hinter ihr mit 9,00 Punkten Franka Thiel auf Platz 10.

Torben Hebel und Marek Krings gingen in der gemischten Jugendklasse (m/w) an den Start und erreichten im stark besetzen Teilnehmerfeld gute Plätze 29 und 31.

In der Leistungsklasse L7 (Jahrgang 1995 und älter) turnte sich Isabelle Haake mit 11,85 Punkten auf Platz 16.

Spirale-Wettkampf zum Ausprobieren

Zum ersten Mal fand neben dem eigentlichen Landesklassen-Wettkampf ein Spirale-Wettkampf zum Ausprobieren statt. Dort starteten 6 Turnerinnen und 2 Turner des TSV Bayer 04 und zeigten sehr gute Leistungen.

Bundesklasse: Schüler- und Jugend-Wettkämpfe (L8 + L9)

Auch in diesem Jahr starteten beim Schwebebahnpokal die Bundesklassenturnerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen. In der Schülerklasse hob sich Mara Ludwig mit insgesamt 21,7 Punkten von der Konkurrenz ab und siegte mit einem Vorsprung von 0,8 Punkten vor der Zweitplatzierten. Michelle Geldery erreichte einen sehr guten Platz 5.

Bei den Jugendturnerinnen siegte Lara Stolle mit 25,1 Punkten. Auf Rang 8 und 9 platzierten sich Elena Schweicher und Anika Winter. Dicht gefolgt von Cora Eschrich auf Platz 11.

Autorin: Isabelle Haake

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner