Turnen ist unsere Leidenschaft
Turnen ist unsere Leidenschaft

News

Die Teilnehmer und Trainer des TSV Bayer 04 Leverkusen beim Herbstpokal 2014
Marek Krings belegte den 2. Platz in der Jugendklasse

Di, 07.10.2014

Herbstpokal 2014 - Rhönradturnen

Am 07.09.2014 fand in Gierath der Herbstpokal und somit der dritte Ausscheidungswettkampf für die Teilnahme an der Deutschland-Cup-Qualifikation statt.

Siegerehrung Schülerinnen der Klasse D, Jahrgang 2004 - 2003: 1. Selina Stöffler, 2. Swantje Zarges und Zoe Stolle, 4. Laetitia Kohlhammer, 5. Franka Thiel
Siegerehrung Schülerinnen der Klasse D, Jahrgang 2004 - 2003: 1. Selina Stöffler, 2. Swantje Zarges und Zoe Stolle, 4. Laetitia Kohlhammer, 5. Franka Thiel

In der neuen Turnhalle des SG Rot-Weiß Gierath waren die Rhönrad-Turnerinnen und Turner des TSV Bayer04 Leverkusen wieder sehr erfolgreich.

In Klasse E der Schülerinnen gingen Ella Köhler und Selina Endres an den Start. Mit 9.7 Punkten landete Ella auf dem ersten Platz vor Selina mit 8,65 Punkten.

Bei den Schülerinnen der Klasse D, Jahrgang 2004-2003, gewann Selina Stöffler mit 11.0 Punkten. Dicht gefolgt von Swantje Zarges und Zoe Stolle, die beide mit 10.45 Punkten auf Platz 2 landeten. Platz 4 sicherte sich Laetitia Kohlhammer mit 10.3 Punkten und den 5. Platz belegte Franka Thiel mit 8.9 Punkten.

Bei den Schülern landete Jakob Müller mit 7.15 Punkten auf dem 4. Platz.

Marek Krings holte sich die Silbermedaille in der Jugendklasse mit 9.5 Punkten.

In der Erwachsenenklasse gewann Aya Horiguchi mit 15,2 Punkten, die außer Konkurrenz für Japan startete. Sie trainiert derzeit in der Rhönradgruppe des TSV Bayer 04 Leverkusen. Den 4. Platz belegte Tessa Schröder mit 14.55 Punkten. Isabelle Haake landete auf Platz 12 mit 11.95 Punkten.

Autorin: Tessa Schröder

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner