Sport ist unsere Leidenschaft
Sport ist unsere Leidenschaft

Basissport

Unsere Idee

Der Basissport steht für eine vielseitige, abwechslungsreiche sportmotorische Grundausbildung und individuelle Förderung der Kinder. Ziel ist, den Grundstein für lebenslangen Sport zu legen.

Wochenübersicht BasisSport

Unsere Wochenübersicht, bietet Ihnen einen kompakten Überblick unserer BasisSport Kurse.

Für alle Kurse ist eine Onlineregistrierung erforderlich.

Eltern-Kind-Turnen - Jahrgang 2016 und jünger
Das Eltern-Kind-Turnen beginnt bereits ab der Geburt und bildet den Einstieg in den Kindersport. Im Angebot finden sich Kurse im Vormittag, Nachmittag und auch am Samstag. Zu Beginn der Stunde gibt es eine Begrüßungsrunde mit anschließendem gemeinsamem Sportangebot (ca. 15 Minuten), dass durch unsere Übungsleiter angeleitet wird. Danach findet für Eltern und Kinder freies Turnen  in der Halle statt. Hierbei steht den Kindern eine abwechslungsreiche Gerätelandschaft zur Verfügung. Zur Verabschiedung wird gemeinsam gesungen.

Jahrgang 2015
Die Kinder des Jahrgangs 2015 sind unsere Maxi-Kinder.
Das heißt sie sind zu groß, um mit kleineren Kindern in den Eltern-Kind-Gruppen zu bleiben, aber auch noch zu klein fürs "Alleineturnen".
Sie erhalten einen festen Turntermin am Nachmittag in einer festen Gruppe.
In dieser Gruppe findet das Eltern-Kind-Turnen mit ausschließlich Gleichaltrigen statt.

Jahrgang 2014
Auch das „Turnen wie die Großen“ will gelernt sein.
Hierbei werden die Kinder in altershomogenen Gruppen an das „Alleineturnen“  herangeführt.
Diese Gruppen verstehen sich somit als Übergang vom Eltern-Kind-Turnen zum Kindersport, mit dem Ziel, am Ende des Sportjahres ohne elterliche Unterstützung zu turnen.

Jahrgang 2013
Der Übergang vom Eltern-Kind-Turnen zum Kindersport ist geschafft. Die Kinder werden  von unseren Übungsleitern während der gesamten Sportstunde ohne Eltern betreut. In altershomogenen Gruppen wird geturnt, gespielt, sich an Turngeräten probiert und vieles mehr. In diesem Sportjahr „erturnen“ sich die Kinder ein Kinderturnabzeichen und nehmen an einem sportmotorischen Test teil, damit Eltern und Übungsleiter einen Eindruck von den Stärken und Schwächen der Kinder erhalten.

Jahrgang 2012
In festen altershomogenen Gruppen wird auf das nächste Kinderturnabzeichen hingearbeitet. Dabei kommen natürlich Spiel und Spaß nicht zu kurz! Durch unseren abwechslungsreichen Sportunterricht werden die Kinder ihre sozialen und sportlichen Fähigkeiten ausbauen und verbessern.

Jahrgang 2011 und 2010
Jahrgang 2009 und älter

Abgestimmt auf den Schulalltag der Kinder haben die Eltern nun die Möglichkeit unser Sportangebot individuell zu nutzen. Es gibt keine festen Gruppen. Die Kinder können Ihren Turntermin frei wählen und auch nach Bedarf wöchentlich ändern.
In diesen offenen Gruppen  wird es abwechslungsreiche Themen geben, die über 2-3 Wochen durchgeführt werden. Dazu gehören beispielsweise Abenteuersport, Rollen und Überschläge, Minitramp, Ballsportabzeichen, Kooperative Spiele, Ringen und Raufen, Turnen an Geräten, Sport- und Mannschaftsspiele, Sport der Fachabteilungen  und vieles  mehr…….
Zudem wird in diesen Gruppen auch jahrgangsübergreifend geturnt. Das hat den Vorteil, dass wir individueller und spezieller auf die Fähigkeiten und Interessen der Kinder eingehen können.
Zu unseren Ältesten kommen die Trainer der Fachabteilungen und führen ein Schnuppertraining  durch. So können Interessen und Begabungen erkannt und ein Wechsel in eine Fachabteilung unseres Vereins vorbereitet werden.

Leistungsgruppen ( 5 – 8 Jahre)
Aufgrund des sportmotorischen Tests möchten wir die motorischen Fähigkeiten ihres Kindes weiter fördern.  Ihr Kind hat hier die die Möglichkeit, mit gleichaltrigen Kindern seine sportlichen Grenzen weiter herauszufordern und zu testen. Bei talentierten Kindern, von denen keine Testergebnisse vorliegen, kann nach einem persönlichen Gespräch mit dem verantwortlichen Sportlehrer ggf. eine Sportprüfung vereinbart werden.

Kreativgruppen ( 5 – 10 Jahre)
Aufgrund des sportmotorischen Tests möchten wir Ihrem Kind die Möglichkeit geben,  Sport ohne Leitungsdruck zu erleben. In diesen Gruppen können wir individueller auf Ihr Kind eingehen. Hierbei möchten wir Fähigkeiten stärken  und Schwächen aufarbeiten  ohne Ihr Kind zu überfordern.

Girls Only-Jahrgang 2009 und älter
In einer reinen Mädchengruppe bleiben die Girls unter sich, um Spaß zu haben bei Gymnastik, Spiel und Sport.

Tanzen

Wir unterscheiden bei unseren Angeboten für 6-18 jährige Mädchen zwischen Videoclip-Dance und Jazz Tanz.

Videoclip-Dance: zu aktueller Musik werden Tänze aus verschiedenen Stilrichtungen eingeübt und aufgeführt.

Jazz Tanz: Es werden Grundkenntnisse des Jazz Tanzes und Choreographien vermittelt.Die Älteren nehmen mit dem im Jahr Erlernten an den Stadtmeisterschaften teil. Daher ist ein Neustart nur nach den Weihnachtsferien möglich.

Geräteturnen für Mädchen

Dieses Sportangebot richtet sich an 6-18 jährige Mädchen, die ausschließlich turnen möchten. Ein Probetraining muss im Vorfeld mit Silke Theisen unter Tel. 0214-8680026 oder silke.theisen@tsvbayer04.de vereinbart werden.

Offene Turnhalle in den Schulferien / an Brückentagen
Jeweils in der ersten Hälfte der Schulferien und an Brückentagen bieten wir ein reduziertes Sportangebot an. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben, und alle interessierten Kinder dürfen ohne Voranmeldung kommen.

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner