Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

Prüfungen

Wichtige Info

Für den gesamten Bereich des Deutschen Judo-Bundes gilt:
Wer eine Prüfung machen möchte, muss im Besitz eines gültigen Judopasses sein.
Dies bedeutet, dass die aktuelle Jahressichtmarke des DJB im Pass eingeklebt sein muss.

Ab Orangegurt finden die Prüfungen im TSV zentral an einem Termin statt (Aushang beachten!)

Dafür empfiehlt es sich zur Vorbereitung Sonntags zum Training kommen. Das Prüfungstraining findet nur im Prüfungszeitraum (bei den Trainern die aktuellen Termine erfragen!) unter der Leitung von Rainer Fischer Sonntags von 11.00-12.30 Uhr statt.

Prüfungen zum Braungurt finden grundsätzlich auf Kreisebene statt. Soll die Prüfung stattdessen im Verein abgelegt werden, ist der vorherige Besuch eines Vorbereitungslehrgangs auf Kreisebene vorgeschrieben
(Umfang: Mindestens 7,5 Lehreinheiten, nicht älter als ein Jahr.)
Meist sind diese Lehrgänge auch vorbereitend für den 2.Kyu;
die Teilnahme für Blaugurtanwärter ist zwar freiwillig, aber empfohlen!

Weitere Informationen zum Kyu- und Dan-Prüfungsreglement findet ihr unter nwjv.de.

Das Prüfungsprogramm zum Runterladen:

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner