Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

News

Die Gewinnerinnen der WK 2 Frauen mit Olympiafünften Karl Richard Frey und Junioren Vize-Europameister Johannes Frey: Evin Celiktas, Linda Krasniqi und Stephanie Knopp
Weihnachtsfeier der G-Judoka mit Karl Richard und Johannes Frey

Sa, 17.12.2016

Weihnachtsfeier der G-Judoka in Leverkusen

Jahresabschlußtraining mit Karl Richard und Johannes Frey

Der letzte Trainingstag des nordrhein-westfälischen G-Kaders endet schon traditionell mit einer großen Weihnachtsfeier in Leverkusen. Gemeinsam mit der Judo-Abteilung von Bayer 04 Leverkusen feiern die G-Judokas schon seit Jahren ihren Jahresabschluss.

Vor der Weihnachtsfeier galt es jedoch, den vielen Zuschauern das Können auf der Judomatte vorzuführen. So war die Judohalle voll besetzt, denn kein Geringerer als der amtierende Vizeweltmeister  und Olympia-Fünfte Karl-Richard Frey hatte sich zum letzten Kader-Training des Jahres angemeldet. Zur Unterstützung hatte er gleich noch seinen Bruder Johannes, Vizeeuropameister der Junioren, mitgebracht.

Zu Beginn des Trainings zeigten die G-Judokas den vielen Zuschauern in verschiedenen Demonstrationen ihr Können. Dann übernahm Karl-Richard das Training und absolvierte mit den G-Judokas ein spannendes und unterhaltsames Aufwärmprogramm. Gemeinsam mit seinem Bruder Johannes demonstrierte der Vizeweltmeister einige Judotechniken, deren Schnelligkeit und Präzision nicht nur bei den G-Judokas großes Erstaunen hervorrief. Anschließend durften die G-Judokas einzelne, von den beiden Brüdern etwas langsamer demonstrierte Techniken, erraten. Höhepunkt der Veranstaltung für alle G-Judokas war sicherlich der Reihenkampf mit Karl-Richard und Johannes. Jeder Judoka, der wollte, durfte einen kurzen Kampf mit den beiden Weltklassejudokas austragen, und es wollten viele. Dem einen oder anderen gelang es sogar, mal Karl-Richard mal Johannes mit einer Judotechnik zu bezwingen.

Zum Abschluss des Trainings und bevor es zur Weihnachtsfeier mit ganz vielen Speisen und Getränken ging, wurde die Rangliste der besten G-Judokas 2016 in NRW verlesen und die jeweils besten Drei bei den Männern und Frauen in der Wettkampfklasse 1 und 2 wurden mit einem Pokal aus den Händen von Vizeweltmeister Karl-Richard und Vizeeuropameister Johannes Frey besonders geehrt.

Abschließend geriet der Zeitplan der Weihnachtsveranstaltung ein wenig aus den Fugen, denn jeder G-Judoka wollte natürlich mit den Weltklassejudokas ein persönliches Foto als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Ein großes Kompliment ging an beide von Seiten vieler Eltern und Zuschauer, mit welcher Unbefangenheit die Spitzenathleten mit den G-Judokas umgingen.

Ranglisten G-Judo 2016

WK 2 Frauen

1. Stephanie Knopp (103)
2. Linda Krasniqi (81)
3. Evin Celiktas (73)
4. Carina Niemeyer (52)
5. Ina Jeromin (36)
6. Julia Zimmermann (35)
7. Tanja Eylander (21)
8. Kirsten Weyenberg (20)

WK 2 Männer

1. Viktor Gdowczok (92)
2. Christoph Vriesen (82)
3. Valentin Freitag (78)
4. Phil Taraschinski (77)
4. Justin Hagemeier (58)
6. Olivier Greday (57)
7. Bastian Wind (40)
8. Klaus Lennard (37)

WK 1 Frauen

1. Jasmin Siebelitz (92)
2. Andrea Kuhne (89)
3. Jennifer Zucht (77)
4. Michaela Stutz (54)
5. Sandra Kock (50)
6. Stefanie Bohn (40)

WK 1 Männer

1. Wolfgang Trost (105)
2. Patrick Barendonk (97)
3. Andre Conen (92)
4. Andreas Gramsch (88)
5. Timo Karmasch (70)
6. Lars Wiechert (45)
6. Christian Brieler (45)
8. Justin Hagemeier (44)

Quelle:  Dr. Wolfgang Janko
Foto:     Gabi Gramsch

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner