Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

News

Sa, 17.06.2017

Hannah Schatten gewinnt die Judowettkämpfe bei den Ruhrgames 2017

Faicel Khammar holt die Bronzemedaille

71 Frauen und 76 Männer gingen bei den Einzelwettkämpfen der U 18 am ersten Wettkampftag der Judo-Wettkämpfe bei den Ruhr Games in Hamm an den Start. In der Sporthalle der Friedensschule wurden die Vorrundenkämpfe absolviert, bevor es am Nachmittag zum Finalblock in das Jahnstadion ging. Schon beim Mattenaufbau sorgten Regentropfen für eine kurze Unterbrechung, doch pünktlich um 16:30 Uhr konnten die Kämpfe unter freiem Himmel beginnen und das Wetter hielt bis zum Ende.

In einem stark besetzten Teilnehmerfeld gewann Hannah Schatten souverän alle Kämpfe über 70 kg vorzeitig, und besiegte im Finale ebenfalls mit Ippon Sophia Spieth vom TV Wickede. Damit sicherte sich Hannah ihre erste Goldmedaille bei den Ruhrgames.
Faicel Khammar belegte nach vier spannenden Kämpfen Platz drei in der Klasse bis 46 kg.

Wettkampflisten weiblich
Wettkampflisten männlich

Bei dem im Zuge der Ruhrgames ausgetragenen NRW-Pokal konnte sich der Bezirk Köln (unter Leverkusener Beteiligung) in allen Altersklassen durchsetzen (Platz 1 in der U15/U18/U23).

Quelle: NWJV / Schäfer

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner