Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

News

So, 05.02.2017

Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U 21

Qualifikation zur Landesmeisterschaft: Hannah Schatten wird Nordrhein-Meisterin, Silber für Leon Kary. Sissi Fardel auf Platz drei.

26 Frauen und 58 Männer nahmen an den Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U 21 teil. Ausrichter war der TSV Bayer 04 Leverkusen. Gekämpft wurde um die Qualifikation zu den Westdeutschen Einzelmeisterschaften, die am 12. Februar in Lünen stattfinden.


Ergebnisse Frauen U 21

-44 kg (1 Teilnehmer):
1. Julie Kampler, JC Hennef

-48 kg (1 Teilnehmer):
1. Marielle Merhi, JC Sakura Herzogenrath

-52 kg (4 Teilnehmer):
1. Pia von der Recke, JT Erkelenz
2. Celina Koch, Judo-Club Frechen
3. Annalena Winkler, 1. Essener JC
3. Selina Breitenstein, 1. Bocklemünder JC

-57 kg (4 Teilnehmer):
1. Vivien Wenk, JT Erkelenz
2. Laura Schumann, Osterather TV
3. Celina Weinberg, Dünnwalder TV
3. Katharina Jakubiuk, JC 71 Düsseldorf

-63 kg (9 Teilnehmer):
1. Naima Günther, SSF Bonn
2. Vivien Michelle Niesel, MSV Duisburg
3. Sissi Fardel, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Yasmin Zielke, TuS Germania
5. Anna Knoll, SG Monheim
5. Christine Kayser, TV Dellbrück
7. Christina Böttger, TV Hoffnungsthal
7. Lisa Prill, Dünnwalder TV

-70 kg (4 Teilnehmer):
1. Jana Grzesiek, ASG Elsdorf
2. Luisa Thyssen, JC 71 Düsseldorf
3. Christine Vogt, Osterather TV
3. Jacqueline Trinker, Judoclub HanHoSan Kerpen

-78 kg (2 Teilnehmer):
1. Hannah Schatten, TSV Bayer 04 Leverkusen

2. Fanni Csöre, TV Eiche Bad Honnef

+78 kg (1 Teilnehmer):
1. Jule Erdorf, TSV Hertha Walheim


Ergebnisse Männer U 21

-55 kg (5 Teilnehmer):
1. Navid Jahangiri, SSF Bonn
2. Lennart Bunn, PSV Krefeld
3. Razmik Navasardyan, JV Gummersbach
3. Rene Günther, Judo Club Königswinter
5. Dominik Swiech, PSV Duisburg

-60 kg (9 Teilnehmer):
1. Peer Radtke, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Alexander Feinen, JC 71 Düsseldorf
3. Daniel Vishnevski, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Robert Rabe, SSF Bonn
5. Kevin Becker, JSC Leichlingen
5. Till Dausend, PSV Krefeld
7. Daniel Jan, 1. Essener JC
7. Richard Gyergyoi, Judo Club Königswinter

-66 kg (6 Teilnehmer):
1. Mourad Malah, JC 71 Düsseldorf
2. Lars Binsfeld, JJJC Yamanashi Porz
3. Edward Stangenberg, PSV Bonn
3. Julian Hölzenbein, Polzei SV Düsseldorf
5. Ben Hartmann, SSF Bonn
6. Ali Hussain Nuri, Judo-Club Frechen

-73 kg (19 Teilnehmer):
1. Haadi Maloko, 1. Godesberger Judo Club
2. Jens Habermann, 1. Godesberger Judo Club
3. Alan Sell, JC Langenfeld
3. Markus Schünemann, Brander TV
5. Ali Anjum, TSV Viktoria Mülheim
5. Gabriel Zerbe, 1. Judo-Club Mönchengladbach
7. Sebastian Weck, JSC Leichlingen
7. Victor Levacher, Post SV Düsseldorf

-81 kg (10 Teilnehmer):
1. Naqi Anjum, TSV Viktoria Mülheim
2. Paul Schade, MSV Duisburg
3. Cederic Warschun, Brander TV
3. Tom Linke, TV Eiche Bad Honnef
5. Marvin Kluth, JC 71 Düsseldorf
5. Nicolas Bachus, Beueler Judo-Club
7. Morten Jakob, Post SV Düsseldorf
7. Tegel sar Bagaaya, MSV Duisburg

-90 kg (4 Teilnehmer):
1. Christopher Schröder, TuS Unterilp Heiligenhaus
2. Tom Weyand, Brühler TV
3. Robin Ellerbrock, PSV Duisburg
3. Timo Smarsly, JC 71 Düsseldorf

-100 kg (3 Teilnehmer):
1. Frederick Deußen, DJK VfL 1919 Willich
2. Leon Kary, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Marvin Buchholz, Brander TV

+100 kg (2 Teilnehmer):
1. Thomas Deußen, DJK VfL 1919 Willich
2. Fabian Heintz, Mülheimer TV

Quelle: NWJV

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner