Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

News

Sa, 07.10.2017

Bela Knoth wird Nordrhein-Vizemeister der U13 in Bonn

In Bad Godesberg fand am Samstag die höchste Ebene der Einzelmeisterschaften U13 statt

Bela Knoth holt Silber auf der Nordrhein-Einzelmeisterschaft U13 in Bad Godesberg.
Bela Knoth holt Silber auf der Nordrhein-Einzelmeisterschaft U13 in Bad Godesberg

Die Sporthalle Pennenfeld in Bonn war Austragungsort der Nordrhein-Einzelmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U 13. Am Start waren 168 Nachwuchskämpfer aus den Bezirken Düsseldorf und Köln, darunter auch zwei Teilnehmer des TSV Bayer 04 Leverkusen:
Bela Knoth vertrat den Verein bis 46 kg und Elias Radke kämpfte in der 37-kg-Klasse.

Elias Radke hatte nach einem gelungenem Auftakt etwas Pech und unterlag im kleinen Finale durch eine unglückliche Kontertechnik und belegte so Platz fünf.

Bela Knoth kämpfte von Beginn an hochkonzentriert, technisch und taktisch überlegen bis ins Finale.
Dort führte Bela durch eine Shido-Bestrafung für seinen Gegner Adrian Rübben vom TSV Hertha Walheim bis kurz vor Kampfende. In der letzten halben Minute erhielt Bela auch ein Shido, wodurch die Kampfwertungen wieder ausgeglichen waren und blieben.
Die Kampfrichter sprachen jedoch den Sieg Adrian Rübben zu, wodurch für Bela "nur" die Silbermedaille blieb.

Die in der U13 weiblich ebenfalls qualifizierte Leonie Wickert mußte ihre Teilnahme verletzungsbedingt absagen.

 

Quelle: NWJV/Schäfer

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner