Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

News

Die Judohalle beim Internationalen Turnier in Differdange/LUX (Bild: http://www.jjjdifferdange.lu)
Die Judohalle beim Internationalen Turnier in Differdange/LUX (Bild: http://www.jjjdifferdange.lu)

So, 11.06.2017

Tolle internationale Erfolge für TSV Athleten am Wochenende

Internationale Turniere in Venray/NED und Differdingen/LUX

Beim traditionell hochkarätig besetzten internationalen Turnier in Venray/Niederlande nahmen insgesamt sechs TSV-Athleten und Athletinnen in den Altersklassen U18/U21/Männer/Frauen teil und konnten fünfmal Edelmetall mit nach Hause bringen:
Drei Bronzemedaillen gingen an die Familie Schatten: Hannah Schatten kam auf Platz drei in der U18,
Jan Luca Schatten belegte in der U21 Rang drei bis 100 kg und Marc Schatten holte die Bronzemedaille über 100 kg bei den Männern.
In derselben Gewichtsklasse erkämpfte sich Ciro Busto die erste Goldmedaille für den TSV!
Robin Gutsche komplettierte den Medallienspiegel mit ebenfalls einer Goldmedaille bei den Männern bis 81 kg!
Veronica Albach konnte sich in ihrer Gewichtsklasse in der U18 leider noch nicht durchsetzen.
Alle Ergebnisse und Listen von Venray/NED findet ihr hier.

Die jüngeren Athleten traten bei der 3. Internationalen Judo-Challange du Villes des Differdange in Luxemburg an:
In der U9 / U11 / U13 und U15 errangen unsere jugendlichen Judoka zwei Bonze-, eine Silber- und drei Goldmedaillen!
Die Ergebnisse im Einzelnen:
In der U15 weiblich kam Nour Khammar auf Platz 3 bis 52 kg, ihr Bruder Taha Khammar belegte Rang drei in der U11. Ebenfalls in der U11 kämpften Harold Qiala-Tito und Anselm Goedejohann. Harold konnte sich den zweiten Platz sichern, während sich zeitgleich Anselm die Goldmedaille erkämpfen konnte!
Die zweite Goldmedaille konnte Elias Radke souverän bei der U13 in der Teilnehmerstärksten Gewichtsklasse bis 38 kg gewinnen.
Eine überragende Leistung zeigte auch Bleron Iseini, der als jüngster Kämpfer der TSV-Talentgruppe überlegen den ersten Platz in der Altersklasse der Unter-Neun-Jährigen erstritt.

Alle Ergebnisse und Listen aus Differdingen/LUX sind hier aufgeführt.

Herzliche Glückwünsche an alle Athleten und Athletinnen zu diesem tollen Erfolg!

Am kommenden Wochenende findet übrigens als nächstes internationales Judo-Ereignis der European Cup der Frauen und Männer in Celje-Podcetrtek, Slowenien statt.
Für den Nordrhein-Westfälischen Judoverband sind gleich fünf Judoka von Bayer Leverkusen nominiert:
Anthony Zingg kämpft am Samstag, dem 17.06.2017 bis 73 kg,
Am Sonntag, dem 18.06.2017 starten Karl Richard Frey bis 100 kg, und bis 81 Joris Kuger, Gabriel Berg und Robin Gutsche… Viel Erfolg!

Quelle: H. Schäfer

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner