Fechten ist unsere Leidenschaft
Fechten ist unsere Leidenschaft

News

v.l.n.r. Jordan, Müller, Berkel, zur Mühlen

Mo, 07.03.2016

TSV Junioren dominieren in Solingen

Starker Auftritt der TSV Athleten bei den Rheinischen Mannschaftsmeisterschaften

Die Junioren Degenmannschaft des TSV Bayer Leverkusen in der Besetzung Dominik Berkel, Rene Jordan, Lars zur Mühlen und Dean Müller konnte nicht nur am Samstag souverän den Titel in der eigenen Altersklasse gewinnen, sondern krönte das Turnierwochenende am Sonntag auch noch mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Altersklasse der Aktiven. Während am Samstag drei Siege in den Mannschaftsgefechten reichten um den Titel zu erlangen, qualifizierten sich die Athleten beim Aktiven Wettbewerb nach einer fehlerfreien Vorrunde gegen Duisburg, Bonn und Wuppertal für die Finalrunde. Dort auf Platz 1 gesetzt zog das Team durch klare Siege gegen Hoffnungsthal ( 45:25 ) und Rheydt ( 45:20) in das Finale gegen den Solinger TB ein. Auch im Finale konnte das Team durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen und gewann 45:41.
Ein weiteres Highlight aus TSV Sicht war der Vizemeistertitel bei den Aktiven Damendegen. Die mit Abstand jüngste Mannschaft des Wettbewerbs aus einer Juniorin ( Julia Ludolf ) und drei A-Jugendlichen ( Leandra Eßer, Jennifer Thomas und Marie zur Mühlen ) versteckte sich nicht, ging hoch konzentriert in die Gefechte und gewann durch 4 Siege in 5 Gefechten verdient den Titel des Vizemeisters. Ebenfalls Vizemeister wurde das TSV Damenteam Aktive Florett. In der Besetzung Oxana Dabrock, Magaretha Dresen-Kuchalski und Pia Klauck holte sich das Team nach einer Niederlage gegen Moers und einem Sieg gegen Bonn den zweiten Platz.
Zeitgleich fanden in Solingen die Einzelmeisterschaften der B-Jugend statt. Auch hier konnten TSV Nachwuchsathleten Erfolge verzeichnen. Bei den Herren konnte sich Kilian Kolditz Platz 7 sichern, bei den Damen errang Katharina Bernstein in einem starken Teilnehmerfeld die Bronzemedaille. „Besonders erfreulich ist, dass auch die noch nicht so erfahrenen Athleten bereits gute Leistungen abrufen konnten“ so B-Jugend Trainer Paul Kakoschke-Schwietz

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner