Fechten ist unsere Leidenschaft
Fechten ist unsere Leidenschaft

News

Louis Bongard hat bei der Kadetten-EM die Bronzemedaille gewonnen. Foto: Herrig
Louis Bongard hat bei der Kadetten-EM die Bronzemedaille gewonnen. Foto: Herrig

Mi, 08.03.2017 | Fechten

Louis Bongard gewinnt EM-Bronze

Toller Erfolg für Louis Bongard: Bei den Kadetten-Europameisterschaften in Plovdiv (Bulgarien) gewann der TSV-Degenfechter die Bronzemedaille.

Der Leverkusener Fechter Louis Bongard gewann schon in seiner Vorrunde fünf von sechs Gefechten souverän und war im Direktausscheid auf Platz 11 gesetzt. Hier setzte er sich gegen seine Kontrahenten aus Israel und Russland souverän durch und traf somit unter den letzten 16 Fechtern auf den Athleten Bartlomiej Szurley.

Jetzt musste er sein ganzes Können zeigen, um den polnischen Fechter zu besiegen. Am Ende gewann er denkbar knapp, aber verdient, mit 15 zu 14 Treffern und zog somit ins Achtelfinale ein.

Hier trat Louis Bongard gegen den Rumänen Bala Szilagyi an und gewann souverän mit 15:6. Dem Italiener, und späteren Sieger des Turniers, Davide Di Veroli unterlag Louis Bongard im Halbfinale.

Somit kann der 16-jährige Leverkusener seine Bronzemedaille bei der EM feiern und mit seiner Leistung mehr als zufrieden sein, ebenso wie sein Trainer Michel Colling: „Louis hat ein tolles Turnier gezeigt und sich die Bronzemedaille absolut verdient. Dieser Sieg macht natürlich auf Hoffnung für die Zukunft“.

Vereinskollege Dean Müller konnte unter den letzten 64 leider nicht den entscheidenden Treffer setzen und schied so gegen den Fechter Alexandros Taliotis aus Zypern mit 14:15 vorzeitig aus. Dean Müller erreichte so Rang 43.

Sarah Oexmann

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner