Fechten ist unsere Leidenschaft
Fechten ist unsere Leidenschaft

News

Louis Bongard und Dean Müller mit Trainer Michel Colling

Sa, 24.09.2016

Fulminanter Start der A-Jugend HDe

Drei TSV Fechter in der Finalrunde von Heidenheim

 

 

Am Wochenende fand das mit 150 Fechtern national und international stark besetzte Deutsche Ranglistenturnier in Heidenheim statt. Für den TSV Bayer starteten neuen Atlethen des Trainers Michel Colling. Nach gefochtener Vor- und Zwischenrunde konnten sich Louis Bongard, Dean Müller, Lennart Esser und Alexeji Schuchert ein Freilos für das 128 er Tableau sichern und zogen damit direkt in das 64er Tableau ein. Ihre Mannschaftskollegen Hendrik- Kilian Kolditz und Maximilian Kämmereit mussten sich ihren Gegnern stellen und zogen beide nach klaren Siegen in das 64er Tableau ein. In dieser Runde mussten sich aber beide ihren Gegnern geschlagen geben und auch Alexej Schuchart verlor sein Gefecht. Die Atlethen Esser, Müller und Bongard setzten sich in den folgenden Gefachten klar gegen ihre Gegner durch und erreichten alle den Einzug in das 8er Tableau. Dort musste sich Lennart Esser einem Niederländer geschlagen geben, Dean Müller und Louis Bongard zogen durch deutliche Siege in das Halbfinale ein. Das Leverkusener Halbfinalgefecht konnte Bongard für sich entscheiden. Im Finale stand Louis Bongard dann, dem für SN FC Leipzig startenden, Artur Fischer gegenüber. Dieses Gefecht verlor Louis Bongard 15:12 und erreichte somit einen hervorragenden zweiten Platz. Durch diese sehr guten Ergebnisse des Wochenendes konnten sich die drei Athleten wertvolle Punkte auf der Deutschen Rangliste sichern und starten mit sehr guten Voraussetzungen in die neue Saison.

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner