Fechten ist unsere Leidenschaft
Fechten ist unsere Leidenschaft

News

v.l.n.r. Berkel, Jordan, Gurski

Mo, 14.03.2016

Deutsche Aktiven Meisterschaften können kommen

10 Herren und 4 Damen starten bei der DM für den TSV

Beim letzten Q-Turnier des rheinischen Fechterbundes in dieser Saison nutzten die Athleten des TSV Bayer Leverkusen ihre Chance sich einen Startplatz für die Deutschen Meisterschaften zu sichern. Bei den Damen gingen die beiden Juniorinnen Isabelle Bürger und Julia Ludolf an den Start. Nach guten Leistungen in der Vorrunde und den ersten KOs, musste sich Julia Ludolf im Viertelfinale der späteren Siegerin Frauke Hohlbein geschlagen geben. Isabelle Bürger kämpfte sich konzentriert bis in das Halbfinale, machte dort aber gegen Katharina Nettersheim ein paar kleine Fehler, die sie leider den Sieg kosteten. Platz 3 für Isbelle Bürger , Platz 7 für Julia Ludolf.
Bei den Herren erreichten mit John Gurski, Dominik Berkel und Rene Jordan drei Athleten die Runde der letzten Acht. Alle drei scheiterten nacheinander an dem späteren Gewinner Raphael Steinberger, Platz 7 für Rene Jordan, Platz 3 für Dominik Berkel und Platz 2 für John Gurski. Damit werden im Herrendegen von den 13 Startern des Rheinischen Fechterbundes 10 Fechter des TSV Bayer Leverkusen sein. Bei den Damen konnten sich Isabelle Bürger und Julia Ludolf noch sichere Nachrücker Plätze sichern.

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner