Fechten ist unsere Leidenschaft
Fechten ist unsere Leidenschaft

News

Marco Brinkmann

Mo, 21.11.2016

Bronze für Marco Brinkmann in Offenbach

Dieses Wochenende fand in Offenbach ein internationales Herrendegen Turnier für die Junioren statt, bei dem über 130 Fechter aus drei Nationen an den Start gingen. Alle Leverkusener Teilnehmer konnten sich nach Vor und Zwischenrunde für den Direktausscheid qualifizieren. Im ersten Durchgang verlor der A-Jugendliche Niklas Prinz und belegte damit Platz 78. Ab dem zweiten Durchgang folgten einige interne Leverkusener  Gefechte. Im Gefecht um den Einzug unter die letzten 32 musste sich Lennart Eßer von Teamkollegen René Jordan geschlagen geben, dieser gewann auch sein nächstes Gefecht gegen Dominik Berkel ( Leverkusen ). Maximilian Kämereit verlor sein erstes Gefecht ebenfalls. Im zweiten Durchgang verlor neben Dominik Berkel auch Louis Bongard sein Gefecht gegen den Krefelder Paul Veltrup mit 15:11. Drei Leverkusener konnten in die Finalrunde der letzten Acht konnten einziehen. Auch hier gab es eine Leverkusener Paarung, Dean Müller verlor sein Gefecht gegen Marco Brinkmann und belegt damit Platz 6. Auch Rene Jordan verlor sein Gefecht und belegte damit Platz 8. Marco Brinkmann musste sich erst im Halbfinale von Samuel Unterhauser, dem späteren Turniersieger, geschlagen geben uns sicherte sich damit Platz 3.

Die Platzierungen :
3.  Marco Brinkmann
6.  Dean Müller
8.  René Jordan
18.  Dominik Berkel
22.  Louis Bongard
40.  Lennart Eßer
48.  Maximilian Kämereit
78.  Niklas Prinz

 

Lars zur Mühlen

 

 

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner