Fechten ist unsere Leidenschaft
Fechten ist unsere Leidenschaft

News

Rene Jordan, Dominik Berkel, Marco Brinkmann (v.l.)
Rene Jordan, Dominik Berkel, Marco Brinkmann (v.l.)

Mo, 20.02.2017 | Fechten

Brinkmann bester Leverkusener

Beim internationalen Turnier in Udine (Italien) am vergangenem Wochenende konnten die Leverkusener Junioren im Herrendegen nicht überzeugen.

Bester Leverkusener wurde Marco Brinkmann mit Rang 55. Nach seinem Sieg gegen den Schweizer Nick Hatz traf er im 64er-Tableau auf den späteren Fünften Cosimo Martini. Er verlor deutlich gegen diesen und war so ausgeschieden.
René Jordan und Dominik Berkel verloren beide ihren ersten Kampf im Direktausscheid und belegten so Platz 90 und 93.
Allerdings konnte kein deutscher Fechter richtig überzeugen. Die deutschen Athleten schafften es auf diesem Turnier nicht unter die besten 32 Fechter.

Für Marko Brinkmann und Dominik Berkel war es das letzte internationale Jugendturnier. Ab der nächsten Saison fechten sie bei den Aktiven mit. Auf die beiden Fechter kommen jetzt nur noch die Deutschen Junioren Meisterschaften in Leverkusen (29./30. April) zu.

Trainer Michel Colling sieht das Ergebnis realistisch: "Mir müssen in Deutschland noch einiges aufholen, um wieder zu den Top-Fechtnationen zu gehören."


Sarah Oexmann

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner