Boxen ist unsere Leidenschaft
Boxen ist unsere Leidenschaft

News

So, 21.04.2013

Vergleichskampf Stadtauswahl Wien

Der Vergleichskampf zwischen dem TSV Bayer 04 und der Stadtauswahl Wien endete knapp aber verdient mit 16:14 für die Österreicher.

Das Ergebnis dieses tollen Abends war für die Boxabteilung eher nebensächlich. Im Vordergrund stand, den ca. 300 erschienen Zuschauern einen schönen Abend und interessante Kämpfe zu bieten.

Dies ist den Athleten beider Mannschaften gelungen. Die Wiener, angeführt von Nationalcoach Daniel Nader und Vereinspräsident Tomas Meinl reisten zuverlässig und pünktlich mit einer kompletten Mannschaft an. Insgesamt wurden 11 Wertungskämpfe ausgetragen, die bis auf einen über die volle Rundendistanz gingen. Im Einzelnen wurde wie folgt geboxt:

Stadtauswahl Wien - TSV Bayer 04 Leverkusen Ergebnis

1 Lukas Bartels - Eray Kaya 2:1 Punktwertung

2 Marcel Meinl - Dogukan Yigit 1:1 Punktwertung

3 Alperen Cosar - Ozan Ulucan 1:1 Punktwertung

4 Daniel Janicijevic - Mike Reifschneider 2:1 Punktwertung

5 Edin Avdic - Murat Ertas 1:2 Punktwertung

6 Cihan Calik - Farid Youssif 1:2 Punktwertung

7 Bers Nazuhev - Iwan Sokolowski 1:1Punktwertung

8 Camillo Klimidsch - Eldon Ibrahimi 2:1 Punktwertung

9 Alex Demuth - Ercan Tuncel 1:2 Punktwertung

10 Levani Dolenjashv - Ilhami Aydemir 2:1 KO 1. Rd

11 Michael Gunitzberger - Muhammet Karatag 2:1 Punktwertung

Endstand: 16:14 für Stadtauswahlwien.

Besonders gefreut hat uns, dass unser ehemaliger Jugendtrainer, Paul Smolarczyk, nach langer Zeit wieder einen Wettkampf besucht hat. Als weitere Ehrengäste konnten wir den Bundesjugendtrainer, Hansi Birka, den MABV-Sportwart Franz Zimmermann mit Frau Irmgard, sowie den Pfarrer des Altenberger Doms, Herrn Monsignore Johannes Börsch begrüßen. Der Besuch eines Boxkampfes hatte für den Pfarrer ganz besondere Gründe: unser Athlet Farid Youssif ist am Altenberger Dom u.a. Messdiener. Pfarrer Börsch war von den Leistungen der Athleten sehr angetan. Der geplante Rückkampf findet am 01. Juni 2013 in Wien statt. Voraussichtlich werden alle Athleten die in Leverkusen im Einsatz waren, auch wieder in Wien in den Ring steigen. 

 

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner