Boxen ist unsere Leidenschaft
Boxen ist unsere Leidenschaft

News

Mo, 16.12.2013

Vergleichskampf in der Hauptstadt gegen Eintracht Berlin

Die Boxabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen ist am Wochenende des 2. Advents 2013 mit einer kompletten Staffel zu einem Vergleichskampf nach Berlin gereist.

Unsere super Truppe

 

 

Der Verein Eintracht Berlin ist ein Großverein in Berlin Marzahn/Hellersdorf mit einer Vielzahl von Sportarten. Die Boxabteilung wird von den guten Seelen des Vereins Monica Schulz und Dirk Käsebier unter dem Motto "Boxen statt Gewalt" geführt. Beide haben eine tolle Veranstaltung mit 12 Wertungskämpfen organisiert. Die gut gefüllte Sporthalle an der Eisenacher Straße hat durchweg ausgeglichene Kämpfe gesehen. Aus der Trainingsgruppe der Trainer Daniel Prosch und Ergül Kaya (Ü14) kamen Eray Kaya, Noel Ismailov, Sango Vogel, David Dzida und Ozan Ulucan zum Einsatz. Eray, David und Ozan konnten ihre Kämpfe eindrucksvoll nach Punkten gewinnen. Noel wurde leider der Sieg durch ein Fehlurteil genommen. Aus der Trainingsgruppe von Jörg Heidenreich und Otto Münsterer kamen die erfahrenen Jonasz Koprek, Serhat Güzel, Mario Hallmann, Agim Muslija, Muhammet Karatag, Mannschaftskapitän Ercan Tuncel und Markus Liefers zum Einsatz. Mario Hallmann und Markus Liefers konnten ihre Kämpfe nach Punkten gewinnen. Jonasz und Serhat mussten ebenfalls knappe Niederlagen hinnehmen. Festzuhalten ist, alle Bayer 04 - Athleten haben mit sehr guten Leistungen überzeugt. Als Belohnung gab es im Anschluss noch eine Stadtrundfahrt mit den bekannten Highlights von Berlin, bevor es wieder zurück ins Rheinland ging. 

Der Rückkampf in Leverkusen findet am 22. Februar 2014, um 18:00 h in der Herbert-Grünewald-Sporthalle statt  

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner