Boxen ist unsere Leidenschaft
Boxen ist unsere Leidenschaft

News

Qendrim Hjrizi (zweiter von rechts)

So, 24.04.2016

Qendrim Hijrizi holt Bronze bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften

und verpasst ganz knapp das Finale in Juliusruh auf der Insel Rügen

 

Das Viertelfinale gewann Qendrim in der Gewichtsklasse bis 57 kg ganz souverän mit 3:0 Richterstimmen gegen den Marburger Poorasgahr Arman und sicherte sich einen Platz auf dem Treppchen. Im Halbfinale unterlag er dann knapp mit 2:1 Punkten gegen den Jihia Siala vom VfK Celle. Die erste Runde konnte Qendrem für sich entscheiden, die zweite Runde war ausgeglichen und die dritte Runde gewann der Niedersachse.

 

Der zweite Teilnehmer, Eray Kaya, (63 kg) bekam es bereits im Viertelfinale mit dem späteren Deutschen Juniorenmeister Ibrahim Simmo (VfK Celle) zu tun. Trotz gutem Kampf musste er sich am Ende mit 3:0 Punkten geschlagen geben.

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner