Boxen ist unsere Leidenschaft
Boxen ist unsere Leidenschaft

News

So, 04.03.2012

Erfolgreiches Wochenende für unsere TSV-Boxer bei den Verbandsmeisterschaften

Insgesamt erreichten 5 Athleten des TSV Bayer 04 Leverkusen das Finale der Mittelrheinischen Verbandsmeisterschaften in Alsdorf.

Eray Kaya, Serhat Güzel und Mohammet Karatag gewannen ihre Finalkämpfe und sind somit amtierende Mittelrhein-Meister 2012.

Eray Kaya, Schüler bis 44 kg, gewann gegen Kevin Miha (SC Colonia 06 Köln) nach Punkten. Eray konnte in allen drei Runden überzeugen. Er setzte geschickt seine schnelle Führhand ein und punktete seinen Gegner gekonnt aus.

Serhat Güzel, Junior bis 57 kg, hatte es im Finale mit dem routinierten Wladimir Frühsorger (FK Mönchengladbach) zu tun. Serhat hielt den spannenden Kampf über alle drei Runden geschickt offen. In einem fulminanten Schlussspurt holte er einen zwei Punkte Vorsprung raus und gewann somit nach Punkten. Serhat erhielt für seine Leistung von allen Seiten anerkennde Worte.

Mohammet Karatag, Jugend bis 64 kg, boxte im Finale gegen Baris Cevic (SC Colonia 06 Köln). Mohammet zeigte sofort wer Chef im Ring ist. Bereits in der zweiten Runde stoppte der Referee das Gefecht und erklärte Mohammet zum Sieger durch RSC.

Für die Meister und Vizemeister geht es jetzt mit den NRW-Meisterschaften weiter. Dabei treffen unsere Athleten auf Boxer aus den Landesverbänden Niederrhein und Westfalen. Die Sieger daraus sind dann für die Deutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert.

Cheftrainer Otto Münsterer war mit den Leistungen seiner Schützlinge in Alsdorf äußerst zufrieden. Otto zeigte sich für die kommenden Aufgaben sehr zuversichtlich.

 

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner