Boxen ist unsere Leidenschaft
Boxen ist unsere Leidenschaft

News

Eray Kaya, Deutscher Vizemeister 2015

Sa, 02.05.2015

Eray Kaya, Deutscher Vizemeister 2015

Bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften (U17) in Juliusruh auf der Insel Rügen gewann Eray Kaya die Silbermedaille im Halbweltergewicht bis 60 kg.

Stolzer Vater und Trainer Ergül mit Sohn Eray Kaya

 

 

Glücklich und zufrieden trat Eray Kaya heute wieder die Heimreise nach Leverkusen an. Der Schüler von der Realschule am Stadtpark, aus der Klasse 8c von Frau Priegnitz, kehrt als Deutscher Vizemeister 2015 aus dem hohen Norden zurück ins Rheinland. Große Freude auch bei seinen Trainern Daniel Prosch und Ergül Kaya.

Im ersten Kampf des Turniers boxte Eray gegen Ugur Gündodu vom Weser Boxring aus Bremerhaven. Eray boxte in allen drei Runden sehr fokussiert und ließ dem Norddeutschen keine Chance.

Im Halbfinale traf Eray dann auf Evangolos Charalmpidis vom Boxring Villingen-Schwenningen aus Baden-Württemberg. Eray befolgte die Anweisungen seines Vaters und Trainers Ergül Kaya. Er boxte geschickt aus der Distanz und setzte immer wieder schöne Treffer und gewann somit einstimmig nach Punkten.

Den heutigen Finalkampf bestritt Eray gegen den starken Niedersachsen Konstantin Cernov vom ASC Göttingen. Die erste Runde gewann Eray bei allen fünf Punktrichtern. Die zweite Runde ging an den Göttinger. Beide Boxer erhöhten nochmal den Druck und kämpften auf hohem Niveau. Die Kampfrichter hatten es bei diesem ausgeglichenen Kampf nicht einfach ein Urteil zu sprechen, sie entschieden sich mit 3:2 Richterstimmen für Konstantin Cernov.

Qendrim Hajrizi hatte bei der Auslosung nicht viel Glück. Er traf direkt im ersten Kampf auf den Mitfavoriten Marius Allewohl aus Frankfurt an der Oder, dem er mit einer guten Leistung nach Punkten unterlegen war.

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner