Boxen ist unsere Leidenschaft
Boxen ist unsere Leidenschaft

News

Di, 10.03.2015

Drei Mittelrheinmeister 2015 für den TSV Bayer 04 Leverkusen

Ojeen Kliesch, Schüler bis 37 kg, Sango Vogel, Junioren bis 70 kg und David Dzida, Jugend bis 60 kg holen sich souverän den Mittelrhein-Titel

Eray Kaya (TSV Bayer 04) musste sich leider gegen den guten und erfahrenen Deni Hankarov vom BC Kohlscheid in der Junioren-Klasse bis 60 kg knapp geschlagen geben.

Ojeen Kliesch, der erst seinen dritten Wettkampf bestritt, gewann einstimmig nach Punkten gegen Kevin Kilich (SC Colonia 06 Köln) und wurde außerdem in der Schüler Klasse als bester Techniker vom MABV-Präsidenten Herbert Birka ausgezeichnet. Sein Mannschaftskollege, Sango Vogel, steigerte sich von Rund zu Runde gegen Ferdwas Naderi (PTSV Aachen) und gewann überzeugend und mit klaren Treffern den Mittelrheinmeister-Titel.

David Dzida musste bereits im Halbfinale gegen seinen Vereinskollegen Ozan Ulucan antreten, den er knapp nach Punkten besiegen konnte. Im Finale traf er wieder auf einen Mannschaftkameraden, Mehmet Simsek. David wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Er gewann durch Aufgabe in der zweiten Runde und wurde zudem vom Jugendwart des MABV, Josef Gottfried, als Bester Techniker in der Jugend-Kategorie ausgezeichnet.

Der Ausrichter dieser Titelkämpfe, der TSV Bayer 04 Leverkusen war mit beiden Veranstaltungen sehr zufrieden. Sowohl am Samstag bei den Halbfinal- und am Sonntag bei den Finalkämpfen wurde den Zuschauern sehr guter Boxsport mit ausgeglichenen Kämpfen geboten.

 

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner