Sport ist unsere Leidenschaft
Sport ist unsere Leidenschaft

News

Die Bayer-Weitspringer: Frederic Heinze, Philipp Waßenberg, Leon Schäfer, Timor Huseni, Felix Streng und Trainerin Helena Hermens (v.li.)

Mo, 27.05.2013

Leichtathletik Landesmeisterschaft: Nachwuchs überzeugt erneut

Bei den Landesmeisterschaften in Ratingen, wussten die Nachwuchsathleten des TSV erneut zu überzeugen.

Neben einigen Bestleistungen fielen erneut einige Normen für die Junioren-WM. Herausragendes Resultat waren die 23,96 sec von Felix Streng über 200 m.

Einmal mehr sorgten die Weitspringer bei der Landesmeisterschaft für Top-Resultate. Felix Streng (F44) steigerte sich auf 5,93 m, Leon Schäfer (F42) auf 5,08 m. Beide erfüllten damit die JWM-Norm, genau wie Philipp Waßenberg (F42 - 4,93 m). Trotz persönlicher Bestleistung von 4,99 m verpasste Frederic Heinze erneut die Norm. Timor Huseni (F45) rundete mit 5,70 m das gute Abschneiden ab.

Auch im Sprint bestätigten die Nachwuchsathleten ihre derzeitige gute Form. Philipp Waßenberg (100 m/200 m), Timor Huseni (100 m) und Felix Streng (100 m/200 m) erfüllten erneut die JWM-Normen. 

Nicht so wie gewünscht lief es bei den Junioren im Hochsprung. Julian Steggink, Timor Huseni und Leon Schäfer verpassten im Hochsprung die geforderte Norm. Am Ende siegte Julian Steggink mit 1,62 m.

In den Wurfdisziplinen erzielten die von Steffi Nerius trainierten Julia Koball (Speer) und Nils Grochowski (Diskus) neue persönliche Bestleistungen. Frank Tinnemeier bestätigte mit 12,48 m die WM-Norm, jedoch ohne seine Saisonbestleistung zu erreichen.

Im Dreikampf der Schülerinnen sorgte Leonie Düring mit 1.745 Punkten für die herausragende Leistung des Tages.

Hier die Ergebnisse im Überblick.

Weitsprung Männer:
1. Heinze, Frederic (4,99 m / P.B.)

Weitsprung mJ U20 / U18:
1. Streng, Felix (5,93m / P.B.)

2. Schäfer, Leon (5,08 m / P.B.)

3. Huseni, Timor (5,70 m)

4. Waßenberg, Philipp (4,93 m)

Weitsprung wJ U20 / U18:
1. Scharifi, Parwaner (3,10 m / P.B.)

2. Koball, Julia (3,00 m)

Hochsprung:
1. Steggink, Julian (1,62 m)

2. Huseni, Timor (1,50 m)

3. Schäfer, Leon (1,40 m)

Kugel Männer:
1. Tinnemeier, Frank (12,48 m)

6. Grochowski, Nils (8,23 m)

7. Breuer, Lutz (9,29 m)

Kugel wJ U18:
2. Koball, Julia (6,30 m / P.B.)

Speer wJ U18:
1. Koball, Julia (17,24 sec / P.B.)

Diskus Männer:
2. Grochowski, Nils (26,05 m / P.B.)

3. Breuer, Lutz (25,99 m)

100m Männer:
2. Pickartz, Josef (16,33 sec)           

100m mJ U20 / U18:
1. Streng, Felix (12,12 sec)

2. Huseni, Timor (12,79 sec)

3. Waßenberg, Philipp (14,79 sec)

4. Schäfer, Leon (15,81 sec)

100m wJ U20 / U18:
1. Taye, Solome (21,94 sec / P.B.)

2. Scharifi, Parwaner (7,90 sec)

1. Koball, Julia (17,52 sec)

200m mJ U20 / U18:
1. Streng, Felix (23,96 sec / P.B.)

2. Waßenberg, Philipp (31,32 sec)

200 Männer:
2. Pickartz, Josef (32,46 sec)

Dreikampf wJ U16/U14:
1. Düring, Leonie
75 m: 12,81 sec / P.B.; Weit: 3,47 m / P.B.; 800 m: 3:18,29 min / P.B.

2. Foulcha, Rima
75 m: 13,89 sec; Weit: 2,84 m; 80 g Ball: 12,00 m / P.B.

Dreikampf mJ U18:
2. Quade, Chris
100 m: 15,05 sec; Weit: 3,86 m; Ball: 28,00 m

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner