Sport ist unsere Leidenschaft
Sport ist unsere Leidenschaft

News

Sa, 07.01.2017

Leichtathleten mit Top-Platzierungen in der IPC-Bestenliste

Erfolgreich bei den Paralympics und der Jugend-WM: Die Leichtathleten beenden 2016 mit sechs ersten, vier zweiten und fünf dritten Plätzen in der Weltrangliste.

Sechs Gold-, sechs Silber- und drei Bronzemedaillen brachten die Athleten des TSV Bayer 04 Leverkusen von den Paralympics aus Rio de Janeiro mit. Dieses gute Abschneiden spiegelt sich auch in den IPC-Bestenlisten von 2016 wider.

Alle sechs Paralympics-Sieger schlossen das Jahr auch mit der schnellsten Zeit beziehungsweise der größten Weite ab: Vanessa Low, Heinrich Popow und Markus Rehm im Weitsprung, Birgit Kober und Franziska Liebhardt im Kugelstoßen und die 4x100-Meter-Staffel mit Rehm, David Behre, Johannes Floors und Felix Streng.

Irmgard Bensusan beendet das Jahr mit Rang zwei in der Weltrangliste über 200 und 400 Meter, Low über 100 Meter und David Behre über die Stadionrunde.

Rang drei belegen Liebhardt und Streng im Weitsprung, Bensusan und Streng über 100 Meter und Behre über 200.

Von den 42 Weltranglistenplatzierungen von Bayer-Athleten in paralympischen Disziplinen kommen zu den sechs ersten, vier zweiten und fünf dritten noch 21 Top-Ten-Plätze, davon 15 Saisonbestleistungen bei Paralympics und 12 Saisonbestleistungen bei der Junioren-Weltmeisterschaft.

„Die Platzierung in der Weltrangliste ist das eine, das andere ist, dass die meisten Bestleistungen bei den Paralympics beziehungsweise bei der Junioren-WM erbracht worden sind. Das ist ein Qualitätsmerkmal für Trainer und Athlet, beim Saisonhöhepunkt abzuliefern“, freut sich Jörg Frischmann, Geschäftsführer der Behindertensportabteilung und lobt die herausragende Arbeit von Steffi Nerius, Sara Grädtke, Helena Hermens und Karl-Heinz Düe.

Für das Jahr 2017 hofft Frischmann, trotz des Rücktritts von Franziska Liebhardt und dem Vereinswechsel von Birgit Kober, mit jeweils sechs Athleten bei der WM in London und der ersten offiziellen Junioren-WM im schweizerischen Nottwil dabei zu sein.

Ob 2017 wieder so erfolgreich sein wird, kann er noch nicht sagen: „Änderungen wie beispielweise die neue Berechnungsgrundlage der Doppelamputierten beziehungsweise die Splittung von Wettbewerben macht eine Prognose für das WM-Jahr schwierig. Sicher wird der ein oder andere Sportler nach den Paralympics etwas kürzer treten. Dennoch werden wir in London sicher eine gute Rolle spielen.“

 

Die Platzierungen in der IPC-Bestenliste der jeweiligen Klassen:

100 m                                         

3. Streng, Felix 10.89 sec   

7. Floors, Johannes 11.21                                                       

8. Behre, David 11.23 sec Rio             

5. Popow, Heinrich12.45 sec Rio                                                    

17. Schaefer, Leon 13.16 sec Rio                                                            

28. Wassenberg, Phillip 14.52 sec                                                 

59. Huseni, Timor 12.10 sec JWM                                                  

60. Raykowski, Moritz14.36 sec JWM         

200m

3. Behre, David 21.41 sec Rio                                                         

4. Floors, Johannes 21.81sec Rio                                                            

5.Streng, Felix 21.93 sec    

18.Schaefer, Leon 27.92sec                                                   

40. Huseni, Timor 24.72 sec JWM                                                           

400m                                                   

2. Behre, David 46.23 sec Rio                                                         

5. Floors, Johannes 48.67 sec                                                         

46. Huseni, Timor 56.40 min      

25. Raykowski, Moritz 1:00.53 min                                                          

800m

15. Raykowski, Moritz 2:19.25 min                                                                                                                                                          

4 x 100 Meter

1. TSV Bayer 04 Leverkusen 40,82 sec                                                                                       

Hochsprung

12. Schaefer, Leon 1.66 m                                                              

17. Huseni, Timor 1.73m 

Weitsprung                                                                           

1.Heinrich Popow 6,77m

5. Schaefer, Leon 6.06 m Rio                                                          

1. Rehm, Markus 8.21 m Rio                                                           

3.Streng, Felix 7.13 m Rio

30. Huseni, Timor 6.09 m

 

100m                

2. Low, Vanessa 15.17 sec Rio                                                       

13.Tempel, Hannah 18.17 sec                                                        

2. Bensusan, Irmgard 13.02 sec                                                     

31.Duering, Leonie15.99 sec                                                          

39. Koball, Julia 17.19 sec                                                                                                                   

200m                                                                                      

2. Bensusan, Irmgard 26.70 sec, Rio

400m                         

2. Bensusan, Irmgard 59.62 sec Rio                                               

19. Duering, Leonie 1:17.40 min JWM                                                                                                                                                    

Weitsprung

1.Low, Vanessa 4.93m Rio                                                              

14. Tempel, Hannah 3.26m JWM  

3. Liebhardt, Franziska 4.73 m                                                        

17.Duering, Leonie 3.59m                                                               

21. Koball, Julia 3.42 m                                                                                    

Kugel                                                                             

1. Kober, Birgit 11.52 m                                                         

1. Liebhardt, Franziska 13.96 m Rio                              

16. Koball, Julia 7.04 m

Speer                                                                                      

10. Koball, Julia 20.23 m 

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner