Sport ist unsere Leidenschaft
Sport ist unsere Leidenschaft

Goldenes Finale für TSV-Athleten (Kopie)

Mo, 20.06.2016 | Behindertensport

Goldenes Finale für TSV-Athleten (Kopie)

Auch am letzten Tag der Leichtathletik-EM trumpften die Sportlerinnen und Sportler des TSV Bayer 04 Leverkusen groß auf und gewannen drei Goldmedaillen.

Im Kugelstoßen der Startklasse F37 gewann Franziska Liebhardt die Goldmedaille und konnte mit allen sechs Versuchen die 13 Meter übertreffen. Mit 13,62 m zeigte die Athletin von Steffi Nerius wieder einmal eine starke Leistung. Leider war auf Grund der wenigen Teilnehmer eine bessere Leistung nicht möglich, da die Pausen einfach zu kurz waren.

Irmgard Bensusan (TSV Bayer 04 Leverkusen) hat ihren zweiten Titel bei der diesjährigen EM gewonnen. Die Athletin von Karl-Heinz Düe bestimmte das Rennen von der Spitze konnte ihre Gegnerinnen in Schach halten. Mit 13,60 sec stellte sie eine Saisonbestleistung auf. 

Zum Abschluss der Veranstaltung stand dann die 4 x 100 Meter Staffel T42-T47 Männer auf dem Programm. Die deutsche Staffel mit Markus Rehm , David Behre, Felix Streng und Johannes Floors  gewann mit neuem Europarekord von 41,49 sec  überlegen den Staffelwettbewerb. Trainer Düe war mit dem Auftritt seiner Schützlinge zufrieden: „Die Jungs haben heute vier gute Wechsel hingelegt. Das regelmäßige Training zahlt sich aus.“

 Jörg Frischmann: „Unsere Sportler haben sich glänzend geschlagen. Ein Weltrekord, zwei Europarekorde sowie eine persönliche Bestleistung zeigen, dass wir in Richtung Rio auf dem richtigen Weg, Allerdings wird die Konkurrenz in Rio eine ganz andere sein.“

 

 

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner