News

Anna Hoja erwartet mit ihrem Team den Tabellenführer aus Köln. Foto: mowy
Anna Hoja erwartet mit ihrem Team den Tabellenführer aus Köln. Foto: mowy

Do, 07.12.2017 | Volleyball

What time is it? – Derby-Time

Am Samstag (09.12.) findet das mit Spannung erwartete Spitzenspiel gegen den amtierenden Meister der 2. Bundesliga-Nord, DSHS SnowTrex Köln statt.

Auf unserem deutlichen 3:0 Sieg am vergangenen Wochenende gegen die Mannschaft der TV Gladbeck GIANTS, gilt es nun, im letzten Heimspiel diesen Jahres,  unsere Siegesserie nach Möglichkeit fortzusetzen. Wir werden alle Kräfte sammeln, um weitere wichtige Punkte im Meisterschaftskampf in Leverkusen zu behalten.

Aktuell liefern sich beide Teams in Hinblick auf die Tabellenspitze ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide Mannschaften  konnten aus den neun bisherigen Meisterschaftsspielen sieben Siege verbuchen.  Köln führt  lediglich mit einem Punkt mehr die aktuelle Tabelle in der Liga an..

SnowTrex konnte im vergangenen Jahr leider beide Derbys knapp  für sich entscheiden. Dabei setzte die ehemalige Leverkusener Zuspielerin Pia Weiand, ihre Angreiferinnen immer wieder gekonnt in Szene. Beide Mannschaften kennen sich in und auswendig, so dass wahrscheinlich die Tagesform über Sieg und Niederlage entscheiden wird.

Für uns bedeutet dies in unseren Paradedisziplinen Angriff und Aufschlag noch mehr Druck zu entwickeln, um die Annahme und Abwehr der Kölnerinnen ins Wanken zu bringen.

Damit wir unsere Gäste aus Köln mit einer Niederlage wieder nach Hause schicken können, brauchen wir EURE Unterstützung. Helft uns die Tabellenspitze zu erklimmen und gebt mit uns in jeder Phase des Spiels „Vollgas“.

Anpfiff ist Samstag , 09.12.2017, bereits um 15:00 Uhr, in der Ostermann-Arena.

 

Laura Walsh

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner