News

Anna Ina Dinger, Anna Shenenko, Isabell Werner (v.l.)
Anna Ina Dinger, Anna Shenenko, Isabell Werner (v.l.)

Do, 18.05.2017 | Turnen

TSV-Gymnastinnen gewinnen Dreifach-Gold

Tolle Erfolge der TSV-Gymnastinnen:

Die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen haben beim Bundesfinale und DTB-Nachwuchs-Cup alle drei Entscheidungen der zehn- und elfjährigen Gymnastinnen gewonnen.

Die Leverkusener Gymnastinnen der Trainer Barbara Klima und Ariel Milanesio machten im schwäbischen Biberach an der Riß den Dreifachtriumph komplett. Nach Isabell Werner in der Schülerleistungsklasse (SLK) 10 und Anna Shenenko in der SLK 11 gewann zum Abschluss der Wettkämpfe Anna Ina Dinger auch die Entscheidung in der SWK 10/11.

Zusätzlich zu den Mehrkampfergebnissen wurden in der Leistungsklasse auch die Finalsieger ausgezeichnet, wobei diese Ergebnisse rechnerisch ermittelt wurden. In der SLK 10 gewann Isabell Werner auch alle drei Gerätwertungen, in der SLK 11 musste Anna Shenenko mit dem Band Inga Stewens vom TV Eschborn den Vortritt überlassen. 

Auch Trainer Ariel Milanesio war von den Erfolgen angetan: Wir sind stolz auf unsere Gymnastinnen, die eine tolle Leistung und hervorragende Wettkämpfe gezeigt haben. Die jungen Mädchen haben sich perfekt auf diese Herausforderung Deutsche Meisterschaft eingestellt“

In der SLK 10 und 11 sowie in der Schülerwettkampfklasse SWK 10/11 wurden die Titelträgerinnen beim Bundesfinale und DTB-Nachwuchs-Cup in Biberach ermittelt, da die zehn- und elfjährigen Gymnastinnen beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin (3.-10.06.) noch nicht startberechtigt sind.

Quelle: DTB

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner