News

Beim Kinderkarneval herrschte wieder ausgelassene Stimmung. Fotos: Pulsfort
Beim Kinderkarneval herrschte wieder ausgelassene Stimmung. Fotos: Pulsfort

So, 11.02.2018 | Kinder- / Jugendsport

Superhelden feiern super Karneval

Kostüme, Kamelle, Kinderprinz – Der Kinderkarneval beim TSV Bayer 04 sorgte einmal mehr für ausgelassene Stimmung.

Etwa 700 Pänz waren in die Kurt-Rieß-Halle gekommen, um unter dem Motto „Superhelden“ nach Herzenslust Karneval zu feiern. Moderator Markus Esser hatte direkt die Mädchen und Jungen auf seiner Seite, als er die ersten Töne von Kasallas „Pirate“ anstimmte und seine jungen Gäste zum Mitmachen animierte.

Was folgte war ein flottes Programm, gespickt mit närrischen Highlights. Die gesamte Tolllitätenschaft hatte es sich nicht nehmen lassen, sich beim TSV-Karneval zu zeigen. Sowohl das Kinderprinzenpaar Pascal III. und Gina I. als auch Prinz Matze I. gaben der TSV-Gesellschaft die Ehre und sorgten für beste Stimmung.

Auch der Sieger des diesjährigen Pänzpokals, das Schlebuscher Kindertanzkorps, zeigte einen eindrucksvollen Auftritt und wurde standesgemäß mit einer „Rakete“ verabschiedet. Den musikalischen Part hatten traditionell die Osborneboys übernommen, die vom „Wolkeplatz“ bis „Viva“ Colonia“ eine Auswahl der kölscher Hits live spielten.

 Seinen Ruf als „Superheld“ wusste Moderator Markus immer dann besonders zu unterstreichen, wenn er den „Kamelle“-Rufen der Kinder Folge leistete und mit Unterstützung der zahlreichen Übungsleiter Süßigkeiten regnen ließ.

UP

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner