News

Die Bayer Giants empfangen am Samstag den BBC Coburg.
Die Bayer Giants empfangen am Samstag den BBC Coburg.

Mi, 06.12.2017 | Basketball

GIANTS wollen für die Wende sorgen

Am 13.Spieltag empfangen die BAYER GIANTS Leverkusen den BBC Coburg in der Ostermann-Arena.

Die Mannschaft von Trainer Achim Kuczmann möchte nach drei Niederlagen in Serie endlich wieder ein Erfolgserlebnis in der ProB feiern.

Das unbeständige Wetter in den letzten Tagen macht Achim Kuczmann zu schaffen. Nicht dass der 63-Jährige selber mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, sondern seine Schützlinge müssen krankheitsbedingt kürzer treten.
Gleich drei Akteure (Benjamin Nick, Michael Kuczmann und Alexander Blessig) konnten auf Grund von grippalen Symptomen zuletzt weder mittrainieren, noch am Spielbetrieb teilnehmen.

Es ist wenig verwunderlich, dass der erfahrene Übungsleiter des Rekordmeisters derzeit nur einen Wunsch hat: „Ich hoffe, dass sich unsere personelle Situation in den kommenden Tagen drastisch entschärfen wird. Nur mit einer möglichst kompletten Mannschaft können wir unsere Stärken vollständig ausschöpfen. Momentan sehen wir wieder ein Licht am Ende des Tunnels, denn die zuletzt ausgefallenen Jungs kommen nach und nach wieder zurück in das Training.“

Eine möglichst gesunde Truppe wird der Leverkusener Trainerstab am Sonntag, den 10.12.2017 um 16:00 Uhr an der Bismarckstraße auch benötigen, schließlich ist der kommende Gegner, der BBC Coburg, nicht als „Kanonenfutter“ zu bezeichnen.

Nach drei Siegen aus 12 Partien zogen die Verantwortlichen der Oberfranken in der vergangenen Woche die Konsequenzen aus der anhaltenden Talfahrt und entbanden den bisherigen Headcoach Simon Bertram von seinen Aufgaben. Für ihn übernimmt eine, in Leverkusen nicht unbekannte Person, die Position an der Seitenlinie: Derrick Taylor, Ex-GIANT von 1997 bis 1999, soll die Coburger wieder zu Erfolgen im Ligabetrieb führen.

Zwar gelang ihm dies gegen die Iserlohn Kangaroos in der Vorwoche nicht (82:91), trotzdem freut sich Achim Kuczmann für den neuen Trainerkollegen: „Ich freue mich, dass Derrick Taylor eine Trainerstelle bei einem so ambitionierten Verein wie dem BBC Coburg erhalten hat. Es ist eine tolle Sache ihm nach all den Jahren wieder zu begegnen, trotzdem darf Derrick nicht erwarten, dass wir am Sonntag Geschenke an ihn im Form von zwei Punkte machen werden. Für uns gilt es den sechsten Saisonsieg einzufahren.“

Den kommenden Gegner beschreibt der Bundesligatrainer des Jahres 2008 wie folgt: „Coburg verfügt über ein sehr ausgeglichenes Team, welches auch in der Breite gut besetzt ist. Im Hinspiel haben wir schmerzhaft feststellen müssen, wie schwer es ist gegen den BBC anzutreten. Wir werden also nicht den Fehler machen, in dieser ausgeglichenen Liga irgendeinen Verein zu unterschätzen.“

Für die GIANTS stehen in den kommenden Wochen wichtige Begegnungen auf dem Programm und vor allem Heimspiele satt, denn vier der nächsten fünf Partien finden vor eigenem Publikum statt.

Ein sehr wichtiger Faktor für die „Riesen vom Rhein“, schließlich wollen Götz Twiehoff, Tim Schönborn & Co. auch 2017/18 an der Endrunde um den Aufstieg in die ProA teilnehmen.

Damit dies gelingt hoffen die Beteiligten auch auf die Unterstützung ihrer treuen Fans, die zuletzt immer wieder für gute Stimmung in der Ostermann-Arena gesorgt haben.

Weihnachtstombola geht in die zweite Runde

Die Weihnachtstombola darf schon jetzt getrost als Erfolg bezeichnet werden. Der „Run“ auf die begehrten Gewinne war groß, eine Vielzahl der Lose wurde bereits beim Spiel gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors verkauft.
Nun geht der Losverkauf gegen Coburg in die nächste Runde, bevor die Gewinne am 17.12.2017 (letztes Heimspiel 2017 gegen die TG s.Oliver Würzburg) über den Tresen gehen.
Der Hauptgewinn ist ein Candle-Light-Dinner für zwei Personen inklusive Übernachtung und Frühstück im Lindner Hotel BayArena.
Jedes Los kostet 1,00 Euro, die Teilnahme ist freiwillig und ohne Altersbeschränkung

Autogrammstunde der GIANTS nach dem Coburg-Spiel

Nach dem Heimspiel am kommenden Sonntag, den 10.12.17 wird es direkt nach Ende der Partie eine Autogrammstunde der GIANTS-Spieler in der Halle geben. Alle Fans sind herzlich eingeladen, sich signierte Autogrammkarten ihres Lieblingsteams zu sichern.

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner