Informationen zum Covid-19-Virus (Corona)

An dieser Stelle geben wir Ihnen aktuelle Informationen zum Covid-19-Virus (Corona) im Zusammenhang mit dem TSV Bayer 04.

Der Sport ist zurück!

Der TSV Bayer 04 hat seinen Sportbetrieb wieder aufgenommen und erste Sportangebote bereits durchgeführt. Hier bekommt Ihr alle nötigen Informationen zu den Rahmenbedingungen, den konkreten Sportangeboten usw.

Sport in Corona-Zeiten

Euer TSV Bayer 04!

Brief an die Vereinsmitglieder

Liebe Vereinsmitglieder,

die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer und sorgt natürlich für weit verbreitete Erleichterung: Mit der Entscheidung der Landesregierung NRW vom 06.05.2020 ist unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ab sofort der Vereinssport im Freien wieder möglich, ab Montag (11.05.2020) dann auch wieder in Hallen bzw. Kursräumen.

Pressemitteilung: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-stellt-nordrhein-westfalen-plan-vor

Das Ganze steht unter der Bedingung der Bundesregierung, dass die Anzahl der Neuinfektionen mit Covid-19 in den Städten und Landkreisen nicht über 50/100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen steigt (für Leverkusen mit ca. 163.000 Einwohnern bedeutet das maximal 11 Neuinfektionen pro Tag im Mittel der letzten 7 Tage). Andernfalls werden die Regeln wieder strenger.

Wir sind sehr glücklich, dass sich die Gesamtsituation in Deutschland so entwickelt hat, dass es uns nun möglich ist, unsere Angebote behutsam und mit einer beachtlichen Perspektive wieder aufzunehmen. Diese Chance nehmen wir natürlich sehr gerne wahr.

Gleichzeitig kennen wir unsere Verantwortung und wollen das mit dem Vereinssport verbundene Infektionsrisiko auf ein Mindestmaß reduzieren. Dabei halten wir uns mit unseren Konzepten eng an die amtlichen Vorgaben bzw. die Empfehlungen des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie der Fachverbände, wobei die amtliche Verordnung der Landesregierung für die Zeit ab Montag, 11.05.2020, noch nicht vorliegt. Dennoch: Diese Vorgaben lassen den Sportbetrieb sicher nicht in der Art zu, wie wir alle ihn kennen- und schätzen gelernt haben. Wie in allen anderen Bereichen des Öffentlichen Lebens müssen wir uns auch hier vorerst auf neue Rahmenbedingungen einstellen.

Unser Ziel ist es, in der kommenden Woche neben dem Sport in Fachabteilungen auch die ersten Angebote im Kinder-/Jugendsport, Fitness & Health und GoFit einzurichten. Anschließend soll das Angebot sukzessive ausgebaut werden. Noch warten wir allerdings auf die konkrete Verordnung, die für uns bindend ist.

Was die konkreten Sportangebote angeht, so bitten wir Sie, sich auf unseren verschiedenen Kanälen (Homepage, Newsletter, Social Media, Geschäftsstellen) tagesaktuell zu informieren. Parallel werden die Abteilungen separat auf ihre Mitglieder mit spezifischen Informationen zugehen.

Wir möchten uns ausdrücklich für Ihre Geduld bis hierher bedanken. Auch wenn der Sportbetrieb noch längst nicht so aussieht, wie wir alle ihn uns wünschen, so können wir uns hoffentlich gemeinsam an der neue gewonnen Perspektive erfreuen. Der erste Schritt jedenfalls ist gemacht!

Wenn Sie weitere Fragen haben, sind wir weiterhin gerne für Sie da. Sie erreichen uns unter 0214 86800-0 sowie unter corona@tsvbayer04.de.

Sämtliche Informationen sammeln wir auch auf der Homepage unter www.tsvbayer04.de/corona.

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder zum gemeinsamen Sport bei uns begrüßen zu können!

 Ihr TSV Bayer 04

Gute Nachrichten!

Gute Nachrichten! I 06.05.2020

Mit großer Erleichterung haben wir die heutige Entscheidung der Landesregierung NRW zur Kenntnis genommen und freuen uns, dass die Sportvereine ihren Sportbetrieb schon ab morgen schrittweise wieder aufnehmen dürfen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, wie wir die amtlichen Vorgaben konkret umsetzen und mit welchen Angeboten wir starten können.

Dabei sind wir uns als Großsportverein unserer Verantwortung bewusst, mit dieser Chance sehr gewissenhaft umzugehen. Oberste Priorität hat nach wie vor, das mit den Sportangeboten verbundene Infektionsrisiko möglichst gering zu halten. Dazu gehören aufgrund der Vorgaben, die wir noch nicht bis ins letzte Detail kennen, einige logistische Herausforderungen.

Wir verstehen, dass Ihr die Taschen wahrscheinlich bereits gepackt habt und nur darauf wartet, zu uns zu kommen. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir unsere grundsätzlichen Planungen erst abschließen müssen, bevor wir einzelne Details, wer wie wo wann trainieren kann, kommunizieren können. Auch wir würden lieber heute als morgen die Tore öffnen und freuen uns schon darauf, Euch ganz bald bei uns wiederzusehen. Wir melden uns, sobald wir wissen wie es losgeht!

Euer TSV Bayer 04!

Eure tägliche Sportstunde für zu Hause!

Wir wollen, dass Ihr fit durch die Krise kommt! Sowohl unser Kindersport-Team als auch die Kolleginnen und Kollegen im Fitness&Health bzw. GoFit haben auf die besonderen Umstände reagiert und kurzerhand einige Online-Kurse gedreht. Die Übersicht findet Ihr hier.

Unsere Corona-Aktionen auf einen Blick

Das fleißige TSV-Team hat als "Antwort" auf die Corona-Krise inzwischen zahlreiche Aktionen geplant und zum großen Teil in die Tat umgesetzt. Schaut doch mal auf unserer Übersichtsseite vorbei!

Werkselfen gehen für Sie einkaufen

Wenn Elfen helfen: Die Bundesliga-Handballerinnen zeigen wieder Herz und stehen zur Verfügung um Einkäufe zu übernehmen.  Details dazu gibt es auf dem Plakat.

#stayhealthy #stayhome

Jugendgästehaus Große Ledder geschlossen I 17.03.2020

Durch die Corona-Problematik bleibt auch unser Jugendgästehaus in Große Ledder geschlossen, sodass die Minifreizeit vom 7. bis 9. April sowie alle weiteren Veranstaltungen vorerst nicht stattfinden können.

„Bayer Classics“ abgeblasen I 16.03.2020

Das Coronavirus hat auch die für den 9. Mai vorgesehenen „Bayer Classics“ in Leverkusen erwischt. Chef-Organisator Jörn Elberding vom ausrichtenden TSV Bayer 04 Leverkusen gab am Montag die Absage der Veranstaltung bekannt.

Die Entwicklung sei so unkalkulierbar, dass man sich außerstande sehe, eine ordentliche Planung und Organisation vorzunehmen, heißt es in der Begründung für die Absage. Ein Ersatztermin ist nicht geplant. Zur dritten Auflage der „Bayer Classics“ waren Weltklasse-Athleten erwartet worden. Meeting-Direktor Marc Osenberg hatte bereits Anfragen von Athleten aus aller Welt bekommen. Vom Europäischen Leichtathletik-Verband wurde das internationale Meeting als EAA Permit Meeting eingestuft und damit zwei Stufen höher als bisher.

In den einzelnen Disziplinen sollten je nach Leistung und Platzierung Punkte für die Weltrangliste vergeben werden, die wiederum zur Qualifikation für Meisterschaften wie die Olympischen Spiele dienlich sein sollten. Die ersten beiden Ausgaben der Veranstaltung hatten ein internationales Echo ausgelöst. Und zwar vor allen Dingen, weil Arthur Cissé von der Elfenbeinküste 2018 bei der Premiere mit der Steigerung auf 9,94 Sekunden eine der weltweit schnellsten 100-Meter-Zeiten des Jahres ablieferte. Im vergangenen Jahr legte er sogar noch einen drauf. Da gewann er in noch flotteren 9,93 Sekunden – vor Sprint-Legend Asafa Powell (Jamaika; 10,02 sec).

Einstellung Sportbetrieb I 14.03.2020

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner des TSV Bayer 04,

der TSV Bayer 04 Leverkusen stellt ab Montag, 16.03.2020, seinen Sportbetrieb bis auf Weiteres ein. Wir folgen damit der übereinstimmenden Einschätzung und dem Appell der Gesundheitsexperten, wo immer möglich auf Sozialkontakte zu verzichten. 

Die gemeinschaftliche Bekämpfung des Corona-Virus zum Wohle aller genießt höchste Priorität. Wir möchten mit unserer Entscheidung dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus‘ zu verlangsamen.

Die Regelung bezieht sich auf das gesamte Sportangebot des TSV Bayer 04 sowohl in den vereinseigenen Anlagen als auch außerhalb. Die Kurt-Rieß-Sportanlage und die Fritz-Jacobi-Sportanlage bleiben geschlossen, ebenso das vereinseigene Fitnessstudio GoFit. Auch Zusatzangebote (Schwimmen, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Kindergeburtstage, Feriensport  etc.) finden nicht statt.

Änderungen bzw. weitere Informationen geben wir so bald wie möglich bekannt, z.B. per Newsletter und auf der Homepage www.tsvbayer04.de/corona. Dort informieren wir zu gegebener Zeit auch über im Jahresverlauf geplante Veranstaltungen.

Bitte geben Sie diese Information auch an andere betroffene Personen die in Ihrem Umfeld weiter.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie und Ihre Familien alle gesund bleiben.

Ihr Vorstand des TSV Bayer 04 Leverkusen

Einstellung des Sportbetriebs in weiteren Abteilungen I 13.03.2020

Folgende Abteilungen haben Ihren Sportbetrieb eingestellt:

- Basketball

- Boxen

- Faustball

- Parsport: G-Judo

Einstellung Kinder-/Jugendspot I 13.03.2020

Der TSV Bayer 04 Leverkusen stellt seinen Sportbetrieb im Kinder- und Jugendsport ab sofort bis auf Weiteres ein.

Wir folgen somit der übereinstimmenden Einschätzung der Gesundheitsexperten sowie dem Appell von Bundeskanzlerin Merkel, wo immer möglich auf Sozialkontakte zu verzichten. Auch wir möchten damit dazu beitragen, die Ausbreitung des Covid 19-Virus' zu verlangsamen.

Daher wird der Sportbetrieb ab heute per sofort bis auf Weiteres eingestellt.

Über Änderungen werden wir Sie natürlich sofort hier auf unserer Homepage informieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie und Ihre Familie alle gesund bleiben.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle (0214/8680023) wenden.

Ihr/ Euer Kinder- und Jugendsport- Team

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche