Judo ist unsere Leidenschaft
Judo ist unsere Leidenschaft

Judo

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erstes Training der Talentfördergruppe

Die Talentfördergruppe mit Trainer Michael Stutz
Die Talentfördergruppe mit Trainer Michael Stutz

 

Nachdem die Bundesligamannschaft der Männer und die Regionalliga der Frauen sich schon direkt am Neujahrstag zu einem Fußballturnier sportlich zusammengefunden haben und am 2. Januar die erste Judoeinheit des Jahres absolvierten, betrat auch jetzt der Judonachwuchs am 3. Januar erstmals im Jahr 2017 das Dojo des TSV Bayer 04 Leverkusen. Die Abteilungsleitung und die Trainer haben beschlossen eine reine Wettkampfgruppe im Nachwuchsbereich zu installieren um noch zielgerichteter auf hohem Niveau ein Training anzubieten. Die Teilnehmer wurden auf Grund ihrer Erfolge und Einschätzungen der Trainer persönlich eingeladen um Teil dieser Gruppe zu werden. Versüßt wird die Teilnahme mit einem nur für diese Gruppe zugänglichen individuellen Rückenschild für den Judoanzug und einem Trainingsanzug. Dafür wird dann im Gegenzug aber auch hohe Eigenmotivation, regelmäßige Teilnahme am Training mehrmals wöchentlich, Führen eines Trainingstagebuches, Teilnahme an Verbandsmaßnahmen und Wettkämpfen eingefordert. Dazu haben sich aber alle angesprochenen jungen Judoka schnell bereit erklärt, denn auch sie wollen weitere Erfolge erzielen, so wie zuvor schon ihre Vorbilder aus der Weltspitze im eigenen Verein wie Miryam Roper oder Karl Richard Frey. Geleitet wird die Einheit jeweils dienstags vom ehemaligen National- und Bundesligakämpfer Michael Stutz, der auch schon viele Jahre im Nachwuchsbereich des Vereins tätig ist, aber bisher eher im Breitensport. Nun freut auch er sich auf die neue Aufgabe, sein umfangreiches Fachwissen an die Jugend weiter zu geben. Die Gruppe muss nicht in dieser Konstellation bestehen bleiben, so haben die Trainer auch schon die Augen auf weitere potenzielle Kandidaten gerichtet, die sich in den kommenden Wochen und Monaten noch durch gute Trainings- und Wettkampfleistungen empfehlen können.


Quelle: M.Weyres

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neu in 2017:

Um unseren Kindern, Eltern und Athleten noch besser gerecht werden zu können, wurden für das neue Jahr einige Änderungen im Trainingsplan beschlossen:

 

Talentförderung der U13 / U15: Dienstags 18:00 - 19:15 Uhr

Diese Gruppe ist den Leistungsträgern der entsprechenden Altersgruppen vorbehalten und kann nur auf Einladung des Trainerteams besucht werden. So sollen unsere jungen Wettkampftalente ganz gezielt gefördert werden.

 

Verlängerung der Trainingszeit für die Jugend-Wettkampfgruppen

Ab Januar 2017 sind die 18:00-Uhr-Gruppen Montags, Mittwochs und Freitags anderthalbstündig,
also von 18:00 Uhr bis 19:30 (!) Uhr.

 

Neue Kindergruppe für Drei- bis Sechsjährige: Donnerstags, 15:15 - 16:00 Uhr

Aufgrund der großen Nachfrage richten wir ab Januar auch Donnerstags eine weitere Vorschulgruppe neben den bestehenden Gruppen Mittwochs und Freitags ein. Trainer wird Henning Schäfer.

 

Techniktraining ab U13: Donnerstags, 18:00 - 19:15 Uhr

Als spezielle Ergänzung zum Wettkampftraining soll hier allen interessierten Athlet(inn)en die Möglichkeit geboten werden sich in den eigenen (Kampf-)techniken gezielt zu verbessern.

 

Geänderter Trainingsbeginn für das Erwachsenen- und Bundesligatraining:

Aufgrund der verlängerten Jugendtrainingszeiten verschiebt sich der Trainingsbegin für die Erwachsenen (ab U18) am Montag, Mittwoch und Freitag jeweils um eine Viertelstunde -
also von 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Internationaler Bayer Judo Cup

Fast 300 Teilnehmer aus 6 Nationen kämpften am 08. Oktober 2016 um die Goldmedaille in den Altersklassen U20 und U17...

Matthias Preuß in Aktion
Matthias Preuß in Aktion
Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner