Faustball ist unsere Leidenschaft
Faustball ist unsere Leidenschaft

Faustball

Danke, danke, danke!

Nachdem nun die Veranstaltung hinter uns liegt, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen und mich noch einmal bedanken. Bedanken bei der Mannschaft, die uns mit tollen Spielen begeistert und das in sie gesetzte Vertrauen voll erfüllt hat.

Auch dem Betreuerteam meinen tiefsten Respekt, wie Ihr der Mannschaft mit Eurer ausgestrahlten Ruhe auch in kniffligen Situationen Kraft und Konzentration gegeben habt.

Aber besonders stehe ich heute noch unter dem Eindruck der Hilfsbereitscha...ft und des Einsatzes, den Eltern, Freunde, Bekannte, Verwandte und Mitglieder der Abteilung, egal ob jung oder alt, an den Tag gelegt haben; ob im Vorfeld, währenddessen oder im Anschluss an diese Veranstaltung!

Einen Dank auch an die Physios, deren Hilfe gerne in Anspruch genommen wurde und es hierfür ausschließlich positive Rückmeldungen gab. Wie überhaupt, egal von wem, nur Positives an mich berichtet wurde, was die Organisation und Durchführung betraf.

Eines ist klar, wenn jung und alt, Mitglieder und Eltern, so gut harmonieren, sind wir als Gemeinschaft zu Großem fähig. Und die Bitte des DFBL - Vizepräsidenten Jürgen Albrecht, dass es nicht die letzte Deutsche Meisterschaft sein darf, die wir organisiert haben, muss ernst genommen werden!

Vielen vielen Dank an Alle, ich bin mächtig stolz auf "uns"!

Jahresbericht 2015

application/pdf Jahr 2015 (1,1 MB)

Deutscher Meister weibliche Jugend U16!

Die Faustball - Abteilung...

...ist mit ca. 90 Mitgliedern die „kleinste“ eigenständige Abteilung. In der diesjährigen Feldsaison 2016 befinden sich "15 Mannschaften" im Spielbetrieb. Neben sieben Jugendmannschaften (Jugend U 12, weibliche Jugend U 14, männliche Jugend U 14, weibliche Jugend U 16, männliche Jugend U 16 und zweimal weibliche Jugend U 18), sind noch acht Teams in den verschiedenen Alters.- bzw. Leistungsklassen unterwegs (Frauen I. 2. BL, Mixed,  Männer I. und II. VL, Männer 35, Männer 45, Männer 55, Männer 60)!

Auch die "Kleinen" sind voll bei der Sache
Auch die "Kleinen" sind voll bei der Sache
Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner