Sportstätten/Anfahrt

Vereinseigene Sportstätten

Zu den vereinseigenen Sportstätten des TSV Bayer 04 Leverkusen gehören die Kurt-Rieß-Anlage und die Fritz-Jacobi-Anlage.

Kurt-Rieß-Anlage / GoFit

Kurt-Rieß-Anlage

Adresse:
Kurt-Rieß-Anlage
Tannenbergstr. 57
51373 Leverkusen

 

 

 

Kurt-Rieß-Hallen 1-5

Baujahr 1957-1964
Sportgymnastik, Behindertensport, Freizeit- und Breitensport, Kinder- und Jugendsport, Handball, Leichtathletik, Fechten, Basketball, Faustball, Fußball

 

 

Herbert-Grünewald-Hallen 6-12

Baujahr 1991
Freizeit- und Breitensport, Kinder- und Jugendsport, Basketball, Boxen, Volleyball, Fußball, Handball, Judo, Fechten, Behindertensport

 

 

Außenanlagen

Leichtathletik-Anlage incl. 400 m Recortan-Rundlaufbahn, Beach-Volleyballfeld, Basketball/Streetball Freiplatz, Rasenflächen für Faustball, Fußball, Handball etc.

Fritz-Jacobi-Anlage

Fritz-Jacobi-Anlage

Adresse:
Fritz-Jacobi-Anlage
Kalkstr. 46
51377 Leverkusen

 

 

Fritz-Jacobi-Halle

(Baujahr 1956)
Faustball, Leichtathletik, Handball, Kinder- und Jugendsport
Fritz-Jacobi-Laufhalle
(Baujahr 1966-1971) - Leichtathletik

 

 

Leichtathletik-Halle Manfort

(Baujahr 2001)
Sie ist das lichtdurchflutete Zuhause von einem Großteil der besten deutschen Leichtathleten. Sie wurde nach zweijähriger Bauzeit am 26. August 2001 im Rahmen des 7. Bayer-Meetings feierlich eröffnet. Sie hat damals 35,5 Mio. Mark gekostet, wird modernsten Ansprüchen gerecht und von den Bayer-Assen liebevoll als "Schmuckkästchen" bezeichnet.

Städtische Sportstätten
Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner